Im Jahr 2018 hatten 49 Prozent der Haushalte ein Haustier. Man kann also sagen, dass die Niederländer echte Tierfreunde sind. Hunde, Katzen, aber sicherlich auch Nagetiere und Ziervögel sorgen für Gemütlichkeit und Zusammengehörigkeit im Haus. Auf der anderen Seite erfordern Haustiere viel Arbeit und Aufmerksamkeit vom Besitzer. Ein Hund möchte mindestens viermal am Tag freigelassen werden, eine Katze wünscht sich täglich frisches Trockenfutter und ein sauberes Katzenklo, das Heu eines Kaninchens muss täglich aufgefüllt werden, und auch die Fische im Aquarium ziehen es vor, täglich gefüttert zu werden.

Maßgeschneidertes Heimtierfutter
Die meisten Tierbesitzer in den Niederlanden haben nicht die Möglichkeit, sich das ganze Jahr über täglich um ihr Haustier zu kümmern. Zum Beispiel, wenn sie einen Urlaub genießen oder wenn sie aus medizinischen Gründen unerwartet im Krankenhaus bleiben. Zu diesen Zeiten sind sie auf Freunde, Nachbarn oder Familie angewiesen, die sich vorübergehend um das Tier kümmern wollen. In der Praxis kann dies manchmal schwieriger sein, als man denkt. Wenn Sie endlich glauben, eine liebe Nachbarin oder Freundin gefunden zu haben, die sich gerne um Ihr Haustier kümmert, ist sie einfach nicht verfügbar. Für diese und viele andere Situationen sorgt Huisdierenoppas.nl dafür, dass Besitzer einfach und schnell einen Haustier-Sitter in der Nähe finden können. Auf der Online-Plattform sind Tausende von Babysittern in mehr als 2000 Haushalten in den Niederlanden registriert, die ein bestimmtes Haustier oder Haustiere lieben und mit Babysitterarbeit zusätzliches Geld verdienen möchten. Babysitter haben sich kostenlos registriert und ein persönliches, lustiges Babysitter-Profil angelegt. In ihrem Profil haben sie angegeben, welche Erfahrungen sie mit Haustieren machen und welche (Tier-)Erziehung sie in der Tasche haben. Im Profil eines Haustiersitters lesen die Besitzer auch, wann der Sitter verfügbar ist und was der gewünschte Preis für die Tages- oder Nachtpflege, einen Hausbesuch oder das Gassigehen mit einem Hund ist. Es steht den Babysittern frei, die Gebühr für ihren Babysitter zu verlangen. Und wichtig ist, dass Babysitter nichts von ihrem Einkommen an die Organisation hinter Huisdierenoppas.nl zahlen müssen.

Die Chefs suchen leicht einen Babysitter.
Die Bosse suchen leicht nach einer passenden Übereinstimmung in ihrer Nachbarschaft anhand von Postleitzahlengebiet und Haustiertyp. Es ist auch möglich, dass Besitzer auf der Website einen Anruf für ihre Haustiere tätigen. In einem Anruf können die Besitzer ihr Haustier oder mehrere Haustiere vorstellen und etwas über ihre Bedürfnisse erzählen. Mit einem schönen Fotoalbum und einer Beschreibung des Verhaltens und der Bedürfnisse des Haustieres haben die Besitzer die Möglichkeit, ihre Haustiere allen Babysittern vorzustellen. Die Babysitter suchen dann auf der Grundlage der von ihnen eingetragenen Bedürfnisse gezielt nach einem Haustier für Kindermädchen, das seinen Babysitter-Bedürfnissen entspricht. Auf diese Weise finden der Besitzer und das Kindermädchen auf unterhaltsame und schnelle Weise eine Übereinstimmung.